Logo des Projektes MeWaiKi - ein Kinderbild in einem Grasherz

MeWaiKi

Ein genial einfaches und einfach wirkungsvolles Projekt

Memmingen und das Unterallgäu helfen
Waisenkindern am Kilimandscharo

Neues von den Waisen am Kilimadscharo

Das Evang.-Luth. Dekanat Memmingen ist mit seinem Projekt "MeWaiKi" der deutsche Partner von "HuYaMwi", einem genial einfachen, aber wirkungsvollen Projekt der evangelischen Kirchengemeinde an den Hängen des Kilimandscharo in Tansania.

So geht es:

Ehrenamtliche erfassen alle Waisen, die im Bereich ihrer Kirchengemeinden leben. Das heißt, sie gehen zu den Kindern und stellen fest, welche Hilfe gerade dieses Kind braucht. Das kann eine Schuluniform sein, medizinische Versorgung oder auch ein dichtes Dach über dem Kopf.

Hilfe nach Bedarf:

Diese Hilfen werden angeboten: Medizinische Hilfe – Kleidung – Projekte zur Selbsthilfe – Seelsorge – regelmäßige Waisentreffen – Unterstützung in der Schulausbildung – Reparatur oder auch Neubau von einfachen Häusern – Schulung der Ehrenamtlichen …. Lesen Sie mehr über die Projekte unter "Hilfe mit System".

Alles begann im Jahr 2003, als die Familie Burkhardt das Waisenkind Abisai Mara bei sich aufnahm. Aus dem kleinen Abisai ist inzwischen der Rapper AB Mara geworden, und aus dem winzigen Projekt eine große Sache.

Aktueller Stand:

  • Inzwischen wird Hilfe für Waisen in insgesamt 45 Gmeinden geleistet. seit 2013 gibt es weitere Kontakte zu Gemeinden in der Meru und Arusha-Diozese

  • 4.809 Waisen sind registriert und bekommen Hilfe (2014)

  • 322 Schüler erhalten Schulgeld (2014)

  • 2012 verteilten wir 55 Matratzen, 39 Betten und 73 Decken, damit die Kinder nicht auf dem nackten Boden schlafen müssen

  • Inzwischen wurden bereits 22 Häuser gebaut (2014)

  • Es gibt ingesamt 166 Kleinprojekte

  • Wir konnten medizinische Hilfe für 202 Personen bieten

Patenschaften

Viele Waisen sind aktuell auf der Suche nach Ausbildungs-Paten. Die Kosten für eine Ausbildungspatenschaft betragen 4 Jahre lang ca. 350 Euro pro Jahr.

Die Jugendlichen stellen sich hier selber vor. Weitere Auskünfte zu Patenschaften erhalten Sie von Theodor Ramminger.

   
© MeWaiKi

Spendenkonto

Jede noch so kleine Spende hilft: 
Schon mit 5 € monatlich  helfen SIE mit!

Mission EineWelt
Ev. Kreditgenossenschaft Kassel
BLZ 520 604 10 Konto: 101 111 1
IBAN-Nr.:DE12 5206 0410 0001 0111 11
BIC-/SWIFT-Code: GENODEF1EK1 

Falls Spendenquittung erwünscht:
Bitte unter "Verwendungszweck" 
Kennwort: "MeWaiKi" und
die vollständige Adresse angeben.

Hinweis: Mission EineWelt stellt nur
einmal jährlich  eine Spendenquittung
aus.