Rundbrief von Rebecca Rieß

  Hallo Ihr, Seitdem ich meinen letzten Rundbrief geschrieben habe, ist schon eine ganze Weile vergangen. In diesen letzten Monaten habe ich sehr viel erlebt. Davon möchte ich Euch nun berichten. Mitte Januar haben meine Mitfreiwillige Anna und ich für eine Woche in einer Gastfamilie gelebt. Unserer Gastmutter Joyce ist […]


Matunda ya HuYaMwi-Früchte des Projekts

So sehen die Früchte des HuYaMwi-Projektes aus: Mama Adellah Mangi wurde Anfang Oktober ein Kredit von 300 000 Tsh. (150€) gewährt, um ihr die Gründung eines kleinen Geschäftes am Straßenrand zu ermöglichen. Seit zwei Monaten verkauft sie dort täglich Gemüse, Schweinefleisch vom Haken und brutzelt für die vielen Feldarbeiter zur […]


Evangelische Kirchengemeinde Komalyangoe

Die Evangelische Kirchengemeinde Komalangoe liegt auf rund 2000m Höhe. Der Kilimandscharo ist in Sichtweite. Bildunterschrift (v.l.n.r.): Fieldworkerin Epifania Matemu, ein junger, fröhlicher Evangelist in Ausbildung, Katharina Funk, Bettina Knappe und unser Fahrer Die Kirchengemeinde Komalangoe mit ihrem Pfarrer Rev. N. Machange ist in den letzten Jahren so stark gewachsen, dass […]


Witwen besuchen ein Seminar zur Schweinehaltung im HuYaMwi-Office

Vor kurzem fand im Seminarraum des HuYaMwi-Office ein intensiver Unterricht zum Thema Schweinehaltung statt. 18 Witwen aus den umliegenden Kirchengemeinden nahmen daran teil. Es war bereits die zweite Schulung. Eigentlich war es zur Auffrischung ihrer Kenntnisse gedacht. Sie alle haben bereits Schweine. Es war sehr wertvoll, dass die Witwen von […]


Reis als Nahrungsmittel und Lebensgrundlage

Beim Besuch der Kirchengemeinde Msaranga (bei Moshi), zusammen mit dem engagierten Fieldworker Anaseli Temba, trafen wir diesen jungen Vater mit seinen Zwillingstöchtern. Außerdem hat er noch weitere drei Kinder. Seine Frau starb aufgrund einer sehr schweren Krankheit Anfang des Jahres. Er muss jetzt Vater und Mutter zugleich sein. Und das […]


Besuch der HuYaMwi-Projekte in der Kirchengemeinde Msae

Bei einem Besuch der HuYaMwi-Projekte in der Kirchengemeinde Msae waren wir auch zu Gast in der angrenzenden Secondary School. Wir wurden dem Schulleiter vorgestellt und begegneten einem sehr herzlichen und offenen Menschen: „Ich bin euch sehr dankbar, dass HuYaMwi für einige unserer Schülerinnen und Schüler das Schulgeld bezahlt. Sie hätten […]


Mein Wunsch war es, Schweißer zu lernen

Ich bin Eric, 15 Jahre und habe die Volksschule absolviert. Meine Heimat ist die Kirchengemeinde Uduru. Mein Wunsch war Schweißer zu lernen! Aber wie und wo kann ich eine solche Ausbildung machen und, wer soll das bezahlen. Meine Mutter hat kein Land und arbeitet zeitweise als Tagelöhnerin. Konnte die Kirchengemeinde […]


Memmingen und das Unterallgäu hilft Kindern am Kilimandscharo

HuYaMwi/MeWaiKi gibt Kindern und Jugendlichen eine Chance und sichert ihre Würde. Glücklich können sich die rund 5.000 Waisen und Halbwaisen schätzen, die unter dem Dach von HuYamWi Zuflucht gefunden haben. Unser Geschäftsführer Samuel Mori meint: „Die haben es jetzt gut, die haben Perspektive in jeder Beziehung, trotz mancher nicht zu […]


Weihnachtsmarkts Stand für MeWaiKi imHoSchMi-Stadel und am Vöhlingymnasium

Fast wäre es in diesem Jahr gar nicht dazu gekommen, da einige bewährte Kräfte diesmal nicht mit vorbereiten konnten. Da war es schon eine Gebetserhörung, dass sich mit Hannah, Theresa, Sissi und Sandra, sowie Ida ein MeWaiKi-Bastelteam um Birgit H. gebildet hat, einige Schülerinnen+Mütter/Lehrer der 9. Und 10. Klasse des […]