6. MeWaiKi-Tag am 17. Juni 2018

Programm: 10:00 Uhr Gottesdienst in der Kirche mit Dekan Schieder mit Kindergottesdienst – gemeinsamer Beginn in der Kirche ab 11:30 Uhr Mittagessen, anschließend Kaffee und Kuchen im Kirchgarten der Woringer Kirche (bei schlechtem Wetter im Gemeindehaus und Forum neben der Kirche) ab 12:15 Uhr verschiedene Aktionen für Kinder und Erwachsene […]


Mitgliederversammlung des MeWaiKi Vereins

Vor kurzem fand unsere erste Mitgliederversammlung in der OASE in Lauben statt. Rund 1/3 der Mitglieder ließen sich vom Vorstand Dekan Schieder eingehend über die Arbeit des Vereins informieren. In 6 Sitzungen im vergangenen Jahr wurde vieles debattiert und entschieden. Schwerpunkte der Vereinsarbeit waren die Gestaltung eines neuen Erscheinungsbildes und […]


Besuchen sie uns am 10.3.2018 in Memmingen

Treffen sie uns an unserem Stand in der Fußgängerzone in Memmingen Nähe Weinmarkt. Am Samstag, 10.März, wollen wir in der Fußgängerzone zwischen 10:00 und 14:00 Uhr über unser Projekt informieren und über die Situation der Witwen und Waisen in Tansania ins Gespräch kommen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie an unserem […]


Eine Reise der kleinen und großen Wunder

Ich weiß nicht, ob sie schon mal in ein fernes Land in den Urlaub geflogen sind und nicht ganz genau wussten, was sie erwartet? Man kann vieles planen: Flüge und Hotel im voraus buchen, aber man weiß nie so genau, wie es dann wirklich wird. Genauso ist es mir vor […]


Kinder – der Reichtum Afrikas, wer kümmert sich um sie!

Kinder – der Reichtum Afrikas, wer kümmert sich um sie! Auch in Tansania ist die Zahl der Kinder sehr groß. Die meisten wachsen in Familien auf, doch die Zahl derer, die weder Vater und Mutter haben, oder noch die Mutter bzw. die Großeltern ist ebenfalls sehr groß. Wer sorgt sich […]


Mewaiki/Huyamwi auch im Süden Tansanias?

Es ist ja schon länger das Bestreben in weiteren tansanischen lutherischen Diözesen Pfarrer und Kirchenmitglieder für diakonisches Engagement zu gewinnen. So auch im Süden des Landes, rd. 1700 km vom Kilimandscharo entfernt. Mehrere Pfarrer der Süddiözese besuchten die Seminare von Martin Burkhardt und Stefan Scheuerl im Juli diesen Jahres und […]